Silbershampoo

Heute möchten wir über die Verwendung von Silbershampoo sprechen, ein Produkt, das einige von Ihnen kennen und einige von Ihnen vielleicht nicht kennen.

Blondhaarige Damen wissen, dass Haarwäsche im Laufe der Zeit, beginnen blasser und orangefarbiger zu werden. Dieses Orange lässt die Haare vernachlässigter und schlechter aussehen. Jedesmal zum Friseur zu gehen und die Haar neu färben zu lassen, ist sowohl für dein Haar schädigend als auch kostspielig mit der Zeit. Silberne Shampoos, die auf den Markt herausgebracht wurden, ersparen den blonden Damen viel Ärger und helfen die Friseurkosten zu senken und lassen die Haare aufmerksamer und gepflegter aussehen.

Silver Shampoos unterscheiden sich von anderen Shampoos in lila Farbe mit blauen Reflexen. Aber lassen Sie sich nicht von dieser violetten Farbe einschüchtern, sie hinterlässt während und nach der Anwendung keine Flecken und Rückstände auf den Händen und auf der Kopfhaut.
Es wird empfohlen, es nicht bei jedem Baden zu verwenden, sondern 2-3 Mal die Woche.
Wichtig dabei ist, dass Sie die Haarwurzeln bis zur Spitze einmassen und 3 bis 5 Minuten
einziehen lassen. Anschließend können Sie es mit lauwarmem Wasser abspülen.

Nach dem Trocknen können Sie wie gewohnt Ihre Haarpflege Produkte nutzen.

siehe auch Tipps für Haarpflege